Facebook Twitter
guestto.com

Was Sie über Dating-Körpersprache Wissen Sollten

Verfasst am Februar 14, 2024 von Patrick Ulloa

Ein Lächeln ist normalerweise freundlich und einladend, und ein Knie-Slapting-Bauch-Lachen führt zu Ihrem Date eine tolle Zeit. Aber Sie können andere, subtilere Formen der Körpersprache finden. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, wie Sie sie lernen können, können Sie herausfinden, ob Ihr Date tatsächlich eine tolle Zeit hat.

Zu den klassischen koketten Bewegungen gehören Berühren, Lächeln und Lehnen in der Nähe der anderen Person. Die meisten von uns wünschen sich, näher an den von uns gewünschten Gegenständen zu sein. Deshalb bezeichnet unsere Anatomien unsere Hand auf den Arm eines Menschen und das Interesse.

Wenn Ihr Date irgendeine Art von unbewusster Pflege durchführt, wie beim Laufen von Fingern durch ihre Haare oder die Anpassung ihrer Kleidung, ist es wahrscheinlich, dass sie versuchen, sicherzustellen, dass sie so attraktiv aussehen wie möglich für Sie. Wenn sie mit einem brandneuen Lippenstift aus der Toilette nach Hause kommt oder er mit frischem Köln nach Hause kommt, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr Date wirklich besser mit Ihnen vertraut werden möchte.

Zu den Anzeichen von Schwierigkeiten gehören gekrönte Arme, die Ablehnung Ihres Körpers und Augen, die überall, aber auf Sie aussehen. Sie sind klassische Anzeichen von jemandem, der sich unwohl fühlt und/oder wirklich an einem anderen Ort sein möchte. Seien Sie jedoch vorsichtig, weil einige Menschen Sie nicht ansehen, weil sie nervös sind.

Wenn Sie das nächste Mal Ihr Date wissen müssen, dass Sie interessiert sind, stellen Sie sicher, dass Sie lächeln, ihren Arm beiläufig berühren, sich in der Nähe lehnen und Ihr Aussehen nur ein wenig Aufmerksamkeit präsentieren. Wenn sich Ihr Datum befasst, erhalten sie die Idee!.